Einführungsworkshop SE (Intro)

Der Einführungsworkshop bietet Gelegenheit, sich mit diesem neurobiologisch orientierten Ansatz der Trauma- und Stressbewältigung bekannt zu machen. Die erfolgreiche Teilnahme am Einführungsworkshop ist Voraussetzung für die Zulassung zur Fachfortbildung in Somatic-Experiencing.

Einführungsworkshop SE (Intro)

Themen:

  • Grundlegende Theorie zur Biologie von Trauma und Dysregulation im Nervensystem. Wie entstehen körperliche und psychische Symptome durch Stress und Trauma?
  • Demonstration der Arbeitsweise im Somatic Experiencing mit den wesentlichen Arbeitsprinzipien.
  • Erste Erfahrungen durch eigenes Üben unter Supervision.

Termine

INTROS: (Einführunsworkshops)

LÜBECK: 23. -24. Februar 2019 / Hüxstr. 79, 1. Obergeschoß im Hinterhaus, 23552 Lübeck, SEMINARRAUM

                                                Anmeldung: BAPt: www.baptev.de

BREMEN: 06-07. April 2019 / Meyerstr. 4, 28201 Bremen, ALLEINS

                                                Anmeldung: BAPt: www.baptev.de

GREIFSWALD: 24.- 25. August 2019 / Marienstr. 28, 17489 Greifswald, YOGARAUM

                                                Anmeldung: BAPt: www.baptev.de

HANNOVER: 19. - 20. November 2019/ Lister Meile 21, 30161 Hannover, Praxis M. Barthel

                                                Anmeldung: BAPt: www.baptev.de

Uhrzeit:
Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr
incl. 1,5 h Mittagspause
Leitung: Marinka Gattnar